talentlogo 200

 

Ablauf

Talent klein

 

Aufnahmekriterien für Talente der Vereine und Institutionen 

 

Um als Talent aufgenommen zu werden, braucht es eine Einschätzung der zuständigen Institution. Beim Sport handelt es sich dabei um ein lokales, regionales oder nationales Kader. Im musischen Bereich und im Bereich Tanzen entscheidet ein Fachgremium. 

Nach der Entscheidung der Institution wird Ihr Kind über das Anmeldeformular von der Institution bis jeweils am 31. März oder 30. November für das Talentprogramm an der Volksschule Huttwil, an der Volksschule Burgdorf oder an der Volksschule in Langenthal angemeldet. Der Fachrat entscheidet über die Zuordnung und setzt sich mit Ihnen in Verbindung. Falls Sie in einer anderen Gemeinde wohnen, holt die Talentschule die Kostengutsprache bei der Gemeinde ein. Nach der definitiven Aufnahme hat Ihr Kind je nach Fall die Möglichkeit von der zuständigen Koordinationsperson von bis zu 10 Lektionen dispensiert zu werden aber wird dann auch an einer Lernbegleitungslektion teilnehmen. Der Stundenplan wird bei einem Elterngespräch geplant und besprochen.

 

 

Bildschirmfoto 2016 02 29 um 20.22.50